SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

SharePoint | Zeitlich gesteuerter Workflow

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 5 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
12 Beiträge
Dustin.Heine erstellt in 4 Aug 2020 13:12

Hallo,

ich würde ganz gerne immer zum 01ten eines Monats zwei Workflows laufen lassen.

Ich kann ja die Aktion hinterlegen "Für Dauer anhalten" aber dort kann ich nur Tage eingeben...

Hat jemand eine Idee?

Ich nutze die alte 2010er Engine.

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.143 Beiträge

Wo wir doch gerade bei umständlichen Lösungen sind: lasse den Workflow automatisch starten, wenn in einer sonst nicht benutzen Bibliothek ein Dokument angelegt wird. Per Windows Scheduled Task (also ganz außerhalb von SharePoint) kopierst Du dann jeweils zum 1. eine Datei in die Bibliothek. Das geht über \\adresse.deines.sharepoint\website\library

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
12 Beiträge

haha ja dann würde das ganze wirklich extrem umständlich werden.

Gibt es wirklich keine intigrierte Funktion dafür?

Top-25-Beitragsschreiber
466 Beiträge

Für Warten gibt es doch 2 Aktionen

  1. Für Dauer anhalten
  2. Bis Datum anhalten

Nr.2 wäre an der Stelle besser geeignet, Datum berechnen und dann bis dahin anhalten.

Ohne Rang
12 Beiträge

Vielen Dank für deine Antwort.

Option 1 klappt nicht weil ich damit nur für eine Anzahl von Tagen warten kann und nicht einen Monat.

Und Option 2 geht ja auch nicht. Also klar ich kann das Datum jeden Monat neu berechnen aber ich muss ja entweder 30 Tage, 31 Tage oder im Februar 29/28 Tage weiter rechnen. Und das ist glaub ich nicht möglich oder?

 

Gibt es sonst die Möglichkeit das ich einen Workflow mit der Windows Aufgabenplanung starte?

Oder mit einem Powershellskript?

Ohne Rang
12 Beiträge

Ich habe jetzt die Software "HarePoint" gefunden. (www.harepoint.com)

Dort gibt es den Workflow Scheduler. Der kann genau das was ich brauche :)

Vielen Dank trotzdem an euch beide :)

Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS