SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Homepage mit Sharepoint

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
5 Beiträge
renew erstellt in 10 Jan 2012 11:52

Hallo erstmal :)
ich soll (zu Lernzwecken) eine Internetseite mit Sharepoint 2010 umsetzen.Doch das ist gar nicht so einfach habe ich gemerkt (ich bin mehr der php/.net Entwickler )
Zum ersten gibt ja unter SharePoint2010 den Unterschied zwischen Website und Seite.
Soweit ich das verstanden habe ist eine "Seite" eine einzige (aspx /html)Seite .... und eine Website ist ein "Container" (für alles mögliche).
Für eine reine Internetpräsenz wäre es dann doch am besten, wenn jeder Menüpunkt auf eine SEITE verweist.
Soweit habe ich das hinbekommen. Aber leider besteht das Menü aus mehreren Untermenüs:

* Home
* Unternhemen
    - Wir über uns (default für Unternehmen)
    - Philisophie
usw
Ich habe die Hauptmenüpunkte unter "Leiste für häufig verwendete Hyperlinks" eingetragen, dort kann man aber keine Untermenüpunkte erstellen.
Ich lese auch immer, das man die Seiten veröffentliche muss(pusblish) , damit man statt "Leiste für häufig verwendete Hyperlinks" die Option "Navigation" in der Websiteeinstellungen sieht.
Aber wo stelle ich das ein. Für die Seite habe ich bereits den Anonymen Zugriff aktiviert, aber ich finde nirgendwo die Möglichkeit zum veröffentlichen.

Wenn jeder Hauptmenüpunkt eine "Website" ist, damit man auch Sub-Sites erstellen kann (für die Menüstruktur) habe ich das Problem,
dass ich für jede "Website" (also Hauptmenüpunkt) ein eigenes Menü erstellen muss.

Am besten wäre es doch, wenn ich für diese Aufgabenstellung so unmsetze:
JEDE (sichtbare)Seite ist unter SharePoint eine Seite (nicht Website! ).
Das Menü wird benutzerdefiniert erstellt (inkl. Untermenüpunkte).
Ist das so möglich?
Hat jemand Tipps für mich?


Danke

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
4.614 Beiträge

Ich glaube du must dich erstmal richtig in das Web Content Management mit SharePoint einarbeiten, dazu gibt es auf TechNet einen sehr umfangreichen Kurs (gratis) mit Beispielen

SharePoint 2010 for Internet Sites Implementers' Course

Das sollte dir die nötigen Hilfen zum Einstieg geben

Michael

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

renew:
Zum ersten gibt ja unter SharePoint2010 den Unterschied zwischen Website und Seite.
Soweit ich das verstanden habe ist eine "Seite" eine einzige (aspx /html)Seite .... und eine Website ist ein "Container" (für alles mögliche).

Endlich mal jemand, der diesen Unterschied erkannt hat :-)

Zum Thema WCM hat Michael ja einen guten Einstieg gepostet. Für weitere Fragen kannst Du Dich dann gerne wieder melden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
5 Beiträge

Hallo,

ich bin seit einigen Tagen dabei mich ins CMS von SharePoint einzuarbeiten.

Und bis auf die oben angesprochenen Sachen habe ich auch schon soweit alles umgesetzt (HP-Design in der Masterpage übernommen, ribbon-leiste etc ausgeblendet, menü  ist links und vertical, etc...)

Im Moment hänge ich nur noch an den Untermenüpunkten fest.

Top-10-Beitragsschreiber
19.128 Beiträge

Wie gesagt, mache Dich schlau, was es in SharePoint für Möglichkeiten gibt. Am Interessantesten dürfte dabei die Veröffentlichungs-Infrastruktur (Publishing-Feature) sein. Das gibt es aber nur beim SharePoint Server, also nicht bei Foundation.

Wenn man eine neue Websitesammlung aus der Veröffentlichungsvorlage erzeugt (oder in einer vorhandenen Websitesammlung die entsprechenden Features aktiviert), verhält sich diese anders als "normale" Websites.

Und bitte erst testen (nicht im Produktivsystem)!

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS