SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Event Receiver - CancelWithError Fehlermeldung nicht Inline

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
19 Beiträge
Danielx90 erstellt in 10 Aug 2018 17:35

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand helfen bzw. hatte das Problem auch schon und kann mir bestätigen, dass es ein Bug von Microsoft ist?

Und zwar benutze ich in einem Event Receiver mit Custom Fehlermeldung:

properties.Status = SPEventReceiverStatus.CancelWithError;
properties.ErrorMessage = "Fehler!";

Funktioniert auch alles super! -> s. https://i.imgur.com/a88XJp8.png

Was mir nun aufgefallen ist: Wenn ich z. B. ein neues Element anlegen, ich dort Dateien über die Schaltfläche 'Datei anfügen' anhänge oder wieder über Abbrechen zurück springe, und dann über den Event Receiver die Meldung "gefeuert" wird, bekomme ich die Meldung nicht mehr im Formular angezeigt, sondern auf der ganzen Seite und meine vorher gemachten Eingaben sind verschwunden. Also ich komme nicht wieder zurück zu dem Element. (s. https://i.imgur.com/LiSmWTi.png)

Gibt es dafür eine Lösung oder tatsächlich ein Bug?

Vg Daniel

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.761 Beiträge

Ich muß Dich enttäuschen: das ist kein Bug sondern das ganz normale Verhalten einer Webanwendung. HTTP ist zustandslos und da wird nichts zwischengespeichert.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
19 Beiträge

Hallo Andi,

 

das Zwischenspeichern ist mir klar, das gibt es im Web nicht. Mir geht es vielmehr um die Meldung, die nachdem ich einen Anhang uploade (oder halt abbreche), die angezeigt wird, nachdem ich das Speichern im Event Receiver unterbinde. Wieso wird mir die Fehlermeldung einmal als Inline-Message angezeigt und beim Auswählen von Anhängen als Fehlermeldung über die ganze Seite? Das macht für mich wenig Sinn.

 

Gruß Daniel

Top-10-Beitragsschreiber
18.761 Beiträge

Das kann ich Dir auch nicht sagen, nehme aber an, daß es technische Gründe dafür gibt. Immerhin ist das Handling von Dateianhängen an der Stelle gar nicht so einfach. Angehängte Dateien müssen irgendwie zwischengespeichert werden und dann je nachdem ob das Element gespeichert oder verworfen wird unterschiedlich behandelt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS