SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Einige Fehlermeldungen auf Sharepoint 17 Foundation

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 10 Antworten | 3 Followers

Ohne Rang
11 Beiträge
Huerner erstellt in 17 Mai 2018 8:55

Hallo zusammen,

 

seit einigen Tagen bringt unser SP Foundation tausende Fehlermeldung im Ereignisprotokoll. Leider habe ich keine Ahnung, wie ich damit umgehen soll, bzw. was genau sein Problem ist. An der Konfiguration des SP ist nichts geändert worden. Er läuft auf einer Server 2012R2 VM. Win Updates wurden immer zeitnah eingespielt. Was dabei aufgefallen ist:

es werden seit Neustem auch Updates für SP 2013 Enterprise als empfohlen angezeigt. Diese habe ich auch installiert. Vielleicht liegt hier schon der Fehler, da wir ja nur einen Foundation haben.

Fehlermeldungen sind:

 

- Datenbanken erfordern ein Upgrade oder werden nicht unterstützt.

- Eine Produkt- bzw. Patchinstallation oder ein Serverupgrade ist erforderlich.

- Datenbanken werden im Kompatibilitätsbereich ausgeführt. Ein Upgrade wird empfohlen.

- Integrierte Konten werden als Anwendungspool oder Dienstidentitäten verwendet.

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann! 

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
419 Beiträge

Wenn SharePoint Updates eingespielt werden, muss Zwingend!! der PSConfig ausgeführt werden.

Ohne Rang
24 Beiträge

Wenn du deinen SharePoint updatest musst du danach immer den Konfigurations Wizzard (oder in englisch Configuration Wizard) mit Administrationsrechten ausführen.

Gruß

Ohne Rang
24 Beiträge

Bei PSConfig aufpassen:

https://blogs.technet.microsoft.com/stefan_gossner/2015/08/20/why-i-prefer-psconfigui-exe-over-psconfig-exe/

Gruß

Ohne Rang
11 Beiträge

Auf dem Sharepoint wurde bislang immer nur die normalen Windows Patches für das Server OS eingespielt. Das überhaupt Updates für die Sharepoint Anwendung anstehen, ist neu. 

Sorry wenn ich so blöd frage, aber habe das noch nie gemacht. Ich führe also den Konfig Wizzard einfach aus? Dann meldet er aber, er würde ein Upgrade machen wollen. Upgraden möchte ich ja eigentlich gar nicht. 

Top-10-Beitragsschreiber
18.762 Beiträge

Doch, Du mußt das machen um die Installation der Updates abzuschließen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
11 Beiträge

Ok. 

Und was genau muss ich dann machen? es öffnet sich ja ein Kofig Fenster, wo ich vermutlich einige Einstellungen tätigen muss?

 

Habe nun erstmal abgebrochen, weil natürlich gleich der ganze Service unterbrochen war. 

Ohne Rang
24 Beiträge

Wenn du die Updates nicht explizit deaktivierts, werden diese seit 2015 automatisch eingepsielt: https://blogs.technet.microsoft.com/stefan_gossner/2015/02/12/sharepoint-cus-and-windows-update/

Musst du ausführen, Rollback ist nicht zu empfehlen.

Ohne Rang
11 Beiträge

Ok,

 

also lass ich den Wizzard am Wochenende mal durchlaufen und bete, dass danach wieder alles läuft?

Die anderen Fehlermeldungen sind alles Folgemeldungen und hängen damit zusammen? 

 

Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten! 

Ohne Rang
24 Beiträge

Huerner:

also lass ich den Wizzard am Wochenende mal durchlaufen und bete, dass danach wieder alles läuft?

Die anderen Fehlermeldungen sind alles Folgemeldungen und hängen damit zusammen?

So lange dauert es bei mir i.d.R. nicht, kommt auf die größe der Content DBs an. Zumindest 3 von 4 Meldungen sollten dann verschwunden sein.

Evtl. mehrmals ausführen, Farmaccount als lokalen Admin eintragen. Muss auf allen SharePoint Servern ausgeführt werden.

Ohne Rang
11 Beiträge

Mache ich so, vielen Dank!

 

Die Datenbanken sollten nicht allzu groß sein!

Seite 1 von 1 (11 Elemente) | RSS