SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Anpassung von Workflows - und: geht das was ich will überhaupt?

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
3 Beiträge
Chris-tiane erstellt in 14 Mrz 2018 15:32

Hallo!
Ich bin wie die Jungfrau zum Kinde zur "Betreuung" einer Sharepointseite gekommen und habe Probleme mit dem, was ich für Workflows halte. Ich kann nirgendwo eine Erklärung finden, wie ich diese bearbeiten kann. Ich möchte im Prinzip einen folgenden Ablauf irgendwie einrichten (soll zur Erstellung von Grafiken sein).

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

  • Manueller Start des Workflows durch den Kollegen (X), der eine Exceldatei ablegt oder aktualisiert
  • Information einer bestimmten Person (oder Gruppe) (Y) darüber, dass die aktuelle Excel vorliegt
  • + Aufforderung (an Y), die Grafik zu erstellen/anzupassen/zu aktualisieren
  • Nach Erstellung (durch Y) Information von X, dass die Grafik erstellt ist mit Bitte um Freigabe
  • Freigabe (und ggf. Information eines weiteren Kollegen Z)

Geht das mit den Sharepoint-Bordmitteln und wenn ja wie?

Dankeschön für Eure Hilfe und Grüße
Christ-iane

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.653 Beiträge

Ja, das geht mit Bordmitteln. Du postest hier im 2010er Forum. Habt Ihr wirklich SharePoint 2010?

Zum Erstellen und Bearbeiten von Workflows brauchst Du SharePoint Designer 2010. Den gibt es als kostenlosen Download bei MS. Dann google einfach mal nach sharepoint designer 2010 workflow und Du wirst mit Sucherheit genug Anleitungen finden. Detailfragen dann gerne wieder hier.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
3 Beiträge

Guter Punkt, ich habe irgendwo bei uns SharePoint 2010 gelesen und nirgendwo etwas anderes. Meine Recherche hat jetzt aber ergeben, dass aufgrund der Optik wir scheinbar doch 2016 haben. Dann werde ich dort weiter posten.

Der SharePoint Designer bedeutet, dass ich tatsächlich unsere IT bitten muss, das für mich zu installieren, oder? *damn...

Viele Grüße
Chris-tiane

Top-10-Beitragsschreiber
18.653 Beiträge

OK, dann brauchst Du SharePoint Designer 2013 (der ist auch für 2016). Ob Du dazu die IT brauchst, kann ich nicht sagen.

In dem Fall hast Du dann auch die Wahl einen 2010er oder einen 2013er Workflow zu bauen. Was in Deinem Fall besser geeignet ist, kann man ohne weitere Infos aber nicht sagen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
3 Beiträge

Ok dann warte ich mal ab, ob/wann ich diesen Designer überhaupt bekomme.

Danke derweil für Deine Hilfe!
VG Chris-tiane

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS