SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Workflow benutzen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 8 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
6 Beiträge
Ebru erstellt in 3 Dez 2019 10:58

Hallo zusammen,

und zwar habe ich mich in letzter  Zeit mit dem SharePoint Designer 2013 beschäftigt und einen Workflow erstellt. Nun verstehe ich aber nicht, wie ich diesen Workflow benutzen kann. Kann mir jemand sagen wie das Tool funktioniert? Bin relativ neu in der Umgebung "Workflow" und würde mich über Hilfe freuen.

Danke schonmal an alle!!

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Beim Workflow in SPD (SharePoint Designer) kannst Du drei Startoptionen angeben: manuell starten, automatisch starten, wenn ein Element geändert wird und automatisch starten wenn ein neues Element angelegt wird.

Bei den automatischen Optionen wird Dein Workflow bei Eintreten von ganz alleine starten. Wenn Du auch den manuellen Start aktivierst, kannst Du auf einem Listenelement den Workflow manuell starten - über das Kontextmenü oder oben im Menüband.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Das heißt, dass wenn ich den SharePoint Designer öffne und danach meinen Websitelink anklicke, der Workflow schon aktiv ist?

Denn irgendwie komm ich danach immer nur in die Bearbeitung des Workflows und nicht in die Benutzung.. 

Kennt jemand vielleicht ein Tutorial für komplette Neuanfänger?

Vielen Dank für die Antwort @Andi!

Ohne Rang
6 Beiträge

EDIT:

Außerdem finde ich meine Workflows nicht auf meine Website wieder. Hat da jemand auch noch mal einen Tipp für mich?

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Hab ich oben vergessen: Du mußt den Workflow veröffentlichen und nicht nur speichern, damit man ihn benutzen kann. In SPD pflegt man einen Workflow, im Browser benutzt man ihn.

Was hast Du denn für einen Workflow gebaut? Am einfachsten dürfte für den Anfang ein Listenworkflow sein. Der hängt dann an der ausgewählten Liste und kann für die Elemente dieser Liste ausgeführt werden.

Michael Greth hat vor Längerem mal ein paar gute Videos zu den Workflows gemacht, die im Grunde immer noch gültig sind. Hab grad keinen Link, aber die Suchmaschine Deiner Wahl dürfte sie kennen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Ja, veröffentlichen tu´ ich sie immer mit, aber sie tauchen einfach nirgendwo auf..

Habe einen Listenworkflow gebastelt, genau wie du meintest, weils am einfachsten ist.

Danke für die Hilfe! Ich schau mal, ob mir diese Videos auch noch etwas weiterhelfen können.

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Gehe auf die Liste, markiere ein Element und klicke dann im Kontextmenü oder oben im Menüband auf "Workflows". Dort findest Du Deinen Workflow wieder und kannst ihn starten, falls die manuelle Option aktiviert ist.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Welche Liste meinst du?

Egal wo ich nachgucke, der Workflow ist nicht da. Habe jetzt einen anderen Listenworkflow gefunden, um den es eigentlich überhaupt nicht geht, aber außer dass er unter "websiteinhalten" steht, passiert da auch nicht viel.

Als Laie von SharePoint Designer verstehe ich gerade überhaupt nichts mehr. Wenn du @ Andi nochmal antwortest, wäre es super lieb wenn du alles etwas detaillierter beschreiben könntest. Allgemein weiss ich noch nicht einmal wie der Workflow am Ende zu funktionieren hat >_<

Danke trotzdem noch einmal!

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Ich hab leider immer nur sehr wenig Zeit und kann deshalb keine sehr ausführlichen Anleitungen schreiben. Ich versuche es mal...

In einer SharePoint-Website gibt es Listen und Bibliotheken. Die siehst Du auch unter "Websiteinhalte". Wenn Du in SPD einen neuen Listenworkflow erstellst, wählst Du zuerst eine Liste oder Bibliothek aus, für die dieser Workflow erstellt werden soll. Der Workflow selbst läuft dann später auf einem Element dieser Liste, wobei gleichzeitig mehrere Workflows auf unterschiedlichen Elementen laufen können (aber immer nur einer pro Element). Im Workflow-Designer siehst Du an vielen Stellen das sog. "Aktuelle Element", mit dem immer genau das Element gemeint ist, auf dem der Workflow gerade läuft.

Gehe also im Browser auf die Liste, für die Du einen Workflow erstellt hast, z.B. über Websiteinhalte. Lege in dieser Liste ein Element an, markiere es und klicke oben im Menüband im Reiter "Element" auf den Button "Workflows". Du siehst dann, ob für dieses Element bereits ein Workflow läuft und wenn nicht, kannst Du ihn starten.

Jetzt besser?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (9 Elemente) | RSS