SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Genehmigungsflow läuft nur durch, wenn als Admin ausgelöst

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
15 Beiträge
The_Ess_Kay erstellt in 27 Aug 2019 7:48

Hallo zusammen,

ich habe einen 2-stufigen Genehmigungsflow erstellt, mit dem man Dokumente in eine Bibliothek per Button genehmigen lassen kann.
Wenn ich den Flow als Site-Admin auslöse, läuft er problemlos durch, genehmigt das gewünscht Dokument und verschickt Emails wie er soll.
Wenn aber eine andere Person mit nur Bearbeitungs- oder Genehmigungsrechten den Flow auslöst, bleibt er bei der letzten Genehmigungsstufe stehen und gibt folgende Fehlermeldung aus:

{
"error": {
"code": 502,
"source": "flow-apim-msmanaged-na-eastus2-01.azure-apim.net",
"clientRequestId": "41cac6ec-803d-4fd3-8bce-996525a4c946",
"message": "BadGateway",
"innerError": {
"status": 500,
"message": "Access is denied. (Exception from HRESULT: 0x80070005
(E_ACCESSDENIED))\r\nclientRequestId: 41cac6ec-803d-4fd3-8bce-996525a4c946
\r\nserviceRequestId: 41cac6ec-803d-4fd3-8bce-996525a4c946"
}
}
}



Hat jemand eine Vorstellung warum das so ist?

VG Sascha

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.009 Beiträge

Bist Du sicher, daß die Nicht-Admins auch wirklich das Recht zum Genehmigen haben? In der normalen Bearbeiten-Berechtigungsstufe ist das nämlich nicht drin.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
15 Beiträge

Ja bin ich :)
Manuell funktioniert es mit den zugewiesenen Personen.
Und hier ändert ja nicht die Person den Status, sondern der Flow, welcher nur eine Liste mit Personen abarbeitet, und entsprechend die Benachrichtigungen an die richtigen Benutzer sendet, dass eine Anfrage gestartet wurde.
Aber trotzdem danke für den Hinweis, ich gehe die Schritte des Flows nochmal durch. Vielleicht habe ich etwas übersehen....

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS