SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Dokument nicht mit Chrome zu öffnen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 6 Antworten | 2 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
226 Beiträge
petersen erstellt in 3 Dez 2018 8:30

Hallo,

wir haben hier auf unserer SharePoint 2016 on-prem Farm (gehostet) das Problem, dass Anwender PDF- und Office-Dokumente nicht mit Chrome öffnen können. Chrome versucht auf den Office Online Server der Farm zuzugreifen, obwohl zentral eingestellt wurde, dass die Dokumente mit Office geöffnet werden sollen.

Bei Klick auf ein Dokument in der Bibliothek erscheint die Meldung:

Die Webseite unter https://oos-test.... ist möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar oder wurde dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben.

Laut unserer Agentur muss die Ursache des Problems in Sicherheitseinstellungen des Chrome liegen. Normalerweise ist Chrome in der Lage die Dokumente im OOS zu öffnen, würde wohl aber nicht können aufgrund irgendwelcher Browser-Einstellungen. Im IE 11 funktioniert alles einwandfrei, es können also auch keine Firewall-Einstellungen oder Ähnliches sein.

Hat jemand eine Idee, welche konkreten Einstellungen das sein könnten?

Danke und viele Grüße,

Silke

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.937 Beiträge

Kann es sein, daß ein ungültiges SSL-Zertifikat verwendet wird? Chrome ist da im Gegensatz zu den Microsoft Browsern sehr viel empfindlicher.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
226 Beiträge

Danke, Andi, das werde ich prüfen lassen.

Top-50-Beitragsschreiber
226 Beiträge

Es ist schon mal klar, dass ein Wildcard-Zertifikat verwendet wird. Vielleicht akzeptiert Chrome dies nicht. Wir werden auf dem Testsystem von https --> http umstellen und testen, ob das Öffnen von Office-Dokumenten dann im Chrome möglich ist.

Top-50-Beitragsschreiber
222 Beiträge

Hi,

manchmal hilft es auch, das aktuelle Release von Chrome zu installieren.

Beste Grüße

Tom

Top-50-Beitragsschreiber
226 Beiträge

Hallo,

tatsächlich hatten wir nur ein Wildcard Zertifikat, was der IE 11 akzeptiert, aber nicht Chrome. Nun wurde ein "richtiges" Zertifikat eingespielt (ich kenne mich mit diesem Thema nicht aus...), und nun werden Dokumente aus der Bibliothek und Suchergebnissen im Office Online Server richtig angezeigt.

Vielen Dank für den Hinweis, Andy!

Was noch nicht funktioniert im Chrome, aber im IE 11:

- das Öffnen von Dokumenten aus dem Webpart Summary Links, die auf ein Netzlaufwerk zeigen. Bei Klick auf das Dokument geschieht - gar nichts!

 - Wenn ich versuche im Webpart "Summary Links" ein Office-Dokument zu öffnen, das auf SharePoint zeigt: Das Dokument wird von Chrome nur auf den Computer herunter geladen.

- Wenn ich im Webpart "Content Overview" auf ein Office-Dokument klicke, wird es auch nur von Chrome heruntergeladen. PDFs dagegen werden im Browser angezeigt.

Braucht es hierzu wieder ein eigenes Zertifikat?

Dank und viele Grüße, Silke

Top-10-Beitragsschreiber
18.937 Beiträge

Das hat jetzt nichts mit Zertifikaten zu tun, sondern ist einfach unterschiedliches Verhalten der unterschiedlichen Browser. Meistens kann man da nichts dagegen tun...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS