SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Unterwebsite oder Site-Collection

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 2 Antworten | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31
FlorianF erstellt: 26 Mrz 2018 18:15

Hi Leute,

 

was ist die strukturell bessere Lösung? Für einzelne Bereiche eines Unternehmens Unterwebsites anzulegen (z.B. Finanzen, Marketing etc.) oder gleich eine eigene Site-Collection?

 

Was wären dafür entsprechende Dinge auf die man achten sollte um sich für das ein oder andere zu entscheiden?

 

Danke euch und viele Grüße

FF

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.638

Natürlich gibt es da wie so oft nicht besser oder schlechter. Hängt immer vom Unternehmen ab und davon, was damit erreicht werden soll. Die Faustregel sagt aber, im Zweifel eher eigene Site Collections. Die sind einfach sauberer zu trennen (Berechtigungen) und sie sind die kleinstmögliche Einheit in den Datenbanken (Datenmenge!).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 31

Ok, also dann mach ich das eher über Site-Collections. So viele Daten werden es bei mir nicht werden, aber wenn es auch mit den Berechtigung einfacher ist erscheint mir das sinniger. Dann verlinke ich die einzelnen Site-Collections mit manuellen Links.

 

Danke Dir!

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS