SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Move-SPSite für sehr große Site Collection

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 0 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
12 Beiträge
AlexeyS erstellt in 5 Dez 2017 7:20
Hallo zusammen, ich habe eine Inhaltsdatenbank die ca. 350 GB groß ist. In der DB liegen zwei Webseitensammlungen A und B. Dabei A ist relativ klein und B sehr groß. Aus der Analyse von Inhalte, habe ich festgestellt, dass gesamte Inhalt ca. 200 GB ist. Also man könnte SCHRINK DATABASE machen und die DB würde auf 200 GB schrumpfen. Ich habe eine neue Inhalts-DB erstellt und Move-SPSite von der Site-Collection angestoßen. Der Vorgang hat ca. 30 Stunden gelaufen und die neue Inhalts-DB auf 155 GB angewachsen (log DB auf ca. 190GB). Danach schon seit 10 Stunden gibt es keine Bewegung: Der Power-Shell Befehl ist immer noch am laufen, die Inhalts-DB wächst aber nicht mehr. Ich fürchte er hat sich aufgehängt. Im Resourcenmonitor beim SQL Server sehe ich, dass in die DB etwas mit ca. 5 Mb/s Geschwindigkeit geschrieben wird. Die DB hat automatische Vergrößerung um 256 MB, deswegen sehe ich wohl nicht, dass die DB wächst, weil der Speicherplatz bereits reserviert wurde. Aber 10 Stunden ohne Zuwachs ist auch komisch... Wie kann ich prüfen, ob ich weiterhin warten muss und der Befehl abarbeiten wird, oder ich das ganze abbrechen muss und Restore fahren muss? Was passiert, wenn ich jetzt IIS Restart mache?
Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS