SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Berechtigungen

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 9 Antworten | 2 Followers

Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70
Dennis94 erstellt: 3 Mai 2017 11:23

Hallo Zusammen,

Ich hätte eine Frage zu Berechtigungen. Ich würde einen Ordner gerne einer bestimmten Gruppe (Geschäftsleitung) zuweisen, sodass nur diese Gruppe Zugriff hat. Bis hierhin noch einfach, was ich noch nicht hinbekommen habe, ist mir selbst als Admin den Zugriff darauf zu sperren (dort sollen eben Dokumente abgelegt werden, die nur für die Gschäftsleitung gedacht sind). Ist sowas generell möglich?

Vielen Dank schonmal für Tipps

Gruß Dennis

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 311

Admin ist admin..

Wenn du SiteCollection-Admin bist, hast du generell auf alles Zugriff.

Für solche Zwecke gibt es zwei Varianten:

  1. Separate SiteCollection für die GL, wo du auch kein SiteAdmin bist
  2. Separate WebAnwendung mit eingestellte User-Policy, die alle Aussperrt auser die Gruppe der GL (wäre mit Kanonen auf Spatzen geschossen) (diese Option entfällt jedoch in O365)

Auf jeden Fall würde ich mich für Variante 1 entscheiden.

Zusätzlich kann man noch "Access Control "aktivieren. D.h. "Überwachungseinstellungen konfigurieren" und hier "Dokumente und Elemente" alles bzw. das was notwendig ist anhaken. Dann wird jeder Dateiaufruf mitprotokolliert. Ich aktiviere immer "Benutzer und Berechtigungen werden bearbeitet" somit sieht man, wer wann welche Berechtigungen eingestellt hat.

Auf Ordner Berechtigungen vergeben ist nicht empfohlen und führt zu einer starken Intransparenz der gesamten Berechtigungsthematik....

 

Edit:

Kurzer Hinweis noch zum allgemeinen Umgang mit diesem Admin-Thema. In der Praxis hat sich der EInsatz von speziellen Admin-Usern bewährt. Z.b. mein normaler nutzer "user1" und pro Admin jeweils ein Admin-User mit "user1adm". Somit kann zielsicher getrennt werden zwischen Administraion und normaler Nutzung der Plattform und es kann auch später nachvollzogen werden, welcher Admin welche Einstellungen vorgenommen hat. Nutzen alle den gleichen Admin-Account wills am Ende wieder niemand gewesen sein, wenn es Probleme gibt :)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70

Vielen Dank für die Antwort, werde das dann so machen, wie du das beschrieben hast.

Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70

Eine weitere Frage zu Berechtigungen:

Ist es möglich das Anlegen von Ordnern zu verbieten, dem User aber gleichzeitig das Recht zu lassen, Dokumente anzulegen?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.176

Bibliothekseinstellungen - Erweiterte Einstellungen - Ordner

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70

Super, vielen Dank Andi

Zwei Fragen hätte ich noch :D

1. Wenn ich einem User die Berechtigung "Elemente löschen" entziehe, verliert er ja auch die Berechtigung für das Umbenennen von Dokumenten. Kann man das irgendwie voneinander trennen? Elemente löschen sollen die User nicht, aber ihre Dokumente umbenennen ist denke ich dennoch ganz sinnvoll

2. Ist zwar nicht zum Thema Berechtigungen aber naja. Ich habe einen Artikel zum Thema Update der Dokumentenbibliothek gelesen (neues Design etc). Gibt es dieses Update schon oder wann soll das erscheinen?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.176

1. das ist untrennbar miteinander verbunden. Ich halte das Umbenennen allerdings für vollkommen irrelevant. Man sollte sich angewöhnen für die Dokumente ordentliche Metadaten zu pflegen und nicht den Dateinamen dafür mißbrauchen. Wenn ein Dokument Angebaot_Fa_Müller_1_5_2017 heißt, wäre es besser es hat drei Metadaten für Typ (Angebot), Firma und Datum. Der Name kann dann auch eine GUID oder sonstwas sein :-)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70

Ok, danke für die Antwort.

Kann ich denn dann im Upload Formular das Eingabefeld für den Namen ausblenden lassen? Ich denke damit könnte ich einige Verwirrung vermeiden

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
Beiträge 18.176

Das sollte mit ein paar Zeilen JavaScript funktionieren. Es ist das EditForm.aspx der Bibliothek.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 70

Alles klar, Vielen Dank :)

Seite 1 von 1 (10 Elemente) | RSS