SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Projekt Informationssystem auf Sharepoint Foundation 2013

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 1 Antwort | 1 Follower

Top-50-Beitragsschreiber
246 Beiträge
Tom Wendt erstellt in 24 Feb 2015 11:36

Moin,

wir haben einen Kunden, der ein Projekt Informationssystem realisiert haben möchte. Ich weiß, das es einige Anbieter gibt, die so etwas anbieten, das will der Kunde aber nicht. Zur Zeit sind ca. 70 Projekte aktiv. Meine Frage ist: Ist es besser, für jedes Projekt eine eigene Site Collection anzulegen oder geht es auch mit Subsites?

Viele Grüße

Tom

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
1.714 Beiträge

Hi

also pro Projekt eine Site Collection halte ich persönlich für einen totalen Overkill.

Es kommt drauf an welche Sicht der Kunde auf die Projekte hat. Wir haben es häufiger so realisiert, dass wir pro Kunden einen Site Collection erstellt haben und darunter die einzelnen Projekte (Kundensicht).

Ein anderer Kunde hat nach Technologiebereichen das Projektportal aufgebaut (Technologischer Ansatz).

Intern verwenden wir stumpf Subseiten nach diesem Aufbau:

- SiteCollection 1 -> Kunde A -> Projekt A
- SiteCollection 1 -> Kunde A -> Projekt B
- SiteCollection 1 -> Kunde B -> Projekt A
- SiteCollection 1 -> Kunde C -> Projekt A

Das hat dann wieder den Vorteil, dass man später die Projekte ggfs. besser auswerten kann, da man nicht mit den SiteCollection Grenzen kämpft.

Beste Grüße,
Christian

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS