SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Zentrale Aufgabenliste und E-Mail Benachrichtigung

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 4 Antworten | 2 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 246
Tom Wendt erstellt: 6 Feb 2014 9:31

Moin,

Frage 1. Ich habe Teamwebsite erstellt. Unter dieser befinden sich Projektwebsites. Nun möchte ich auf der Teamwebsite eine Liste aller offenen Projektaufgaben erstellen. Welche Möglichkeiten habe ich. Content Query Webpart?

Frage 2. Es gibt die E-Mail Benachrichtigung in den Aufgabenlisten ja nicht mehr. Sie kann aber per Script aktiviert werden (was auch funktioniert). Warum hat Microsoft diese Funktion heraus genommen? Und muss ich die E-Mail Benachrichtigung für jede Aufgabenliste per Script aktivieren oder gibt es auch einen globale Einstellung in SharePoint, um es für alle Aufgabenlisten zu aktivieren.

Frage3. Ich möchte die Projektmitarbeiter an Aufgaben erinnern, die das Fälligkeitsdatum erreicht haben. Unter SharePoint 2010 habe ich dazu einen Workflow erstellt und mittels HareP​oint Workflow ​Scheduler einen Task in SharePoint erstellt, der täglich den Workflow ausgeführt hat. Brauche ich dieses Tool noch oder kann ich es auch mit dem Workflow Manager 1.0 für SharePoint 2013 erstellen.

Bis dahin

Tom

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 643

Zu Frage 1: Entweder Content Query WebPart oder das neue Content By Search WebPart verwenden um alle Aufgaben einer Site und deren Subsites zu suchen

 

Zu Frage 3: IMHO kann der Workflow Manager kein solches Scheduling.

Henning Eiben
busitec.de

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.133

1. noch ergänzend zu Henning: man kann mit dem Work Management Service und Exchange 2013 auch alle Aufgaben direkt ins Outlook bringen.

2. die einzige Möglichkeit wäre die SharePoint-eigene Vorlage für Aufgabenlisten zu ändern. Das ist aber eine Änderung an einer Microsoft-Datei, die nicht supported ist und durch ein Update jederzeit wieder überschrieben werden kann.

3. auch hier ergänzend zu Henning: man kann es aber wie bisher auch über einen Workflow machen, der bei Neuanlage startet und einfach bis zum Fälligkeitsdatum wartet. Wenn die Aufgabe jetzt noch nicht erledigt ist, schrickt er eine Nachricht. Der Workflow kann dann auch gleich die Benachrichtigung aus Frage 2 erledigen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 246

Hallo,

 

erst einmal vielen Dank für die Antworten.

zu Frage 1: ich habe Exchange 2013 nicht im Einsatz (Exchange 2010).

Zu Frage 2: Gut, dann werde ich das Script für alle Aufgabenlisten einzeln ausführen.

Zu Frage 3: Werde ich morgen testen.

Noch ein Frage: Ist der Workflowmanager 1.0 für SharePoint 2013 zwingend notwendig?

Viele Grüße und 'nen schönen Feierabend.

Tom

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.133

WendtTom:
Ist der Workflowmanager 1.0 für SharePoint 2013 zwingend notwendig?

Für SharePoint selbst nicht. Bei Foundation gibt es den gar nicht bzw. man kann ihn gar nicht installieren. Er wird nur für 2013er-Workflows benötigt. Man kann auch ohne ihn noch 2010er-Workflows erstellen und ausführen, aber da weiß derzeit niemand wie lange die noch unterstützt werden...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS