SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Excel-Listen in SP-Listen importieren?

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 12 Antworten | 3 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 206
Preslinde erstellt: 21 Jan 2014 14:28

Hallo Leute,

habe die ehrenvolle Aufgabe ca. 200 Firmenkontakte nach SP einzupflegen.

Habe bis dato eine SP-Liste mit allen nötigen Spalten sowie, einigen neuen Kontakten erstellt. Kann diese natürlich nach Excel exportieren.

Meine Frage ist: Wie kann ich meine anderen Kontakte, nachdem ich sie in die Excel Liste eingefügt habe, wieder in die SP-Liste überführen?? (Habe kein SkyDrivePro, kein Outlook) 

Eine Excel Liste in Bibliothek überführen und mit Filtern nach Kontakten suchen ist kein Problem, stellt jedoch nicht die geforderte Kontaktdatenbank (via SP-Liste) dar.

Ist es überhaupt möglich??

Danke Pre

Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 391

Das Beispiel hier für Excel und SharePoint Online funktioniert auch mit Kontaktlisten und SharePoint on-premises:

http://www.layer2.de/en/community/FAQs/cloud-connector/Pages/Office-365-Integration-Excel-files-to-cloud.aspx

Für 200 Kontakte aus Excel lohnt die Anschaffung sicher nicht. Aber normal sind in Unternehmen ganz viele Daten aus den unterschiedlichsten Systemen mit SharePoint Listen oder Bibliotheken synchron zu halten - da ist die Lizenzierung eine Überlegung wert.

MfG Frank

Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 206

Hi Frank,

danke habe ich gerade im Netz gefunden.

Wenn dass die einzige Möglichkeit ist dann sehe ich mich schon händisch eintragen.

Danke trotzdem

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.977

Und warum nicht einfach per Copy&Paste in die Datenblattansicht bzw. den GridMode von SharePoint 2013? Du mußt nur dafür sorgen, daß die Spaltenreihenfolge in SharePoint und Excel übereinstimmt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 64

Da ich selber eventuell vor einem ähnlichen Vorhaben stehe hier der Grund, warum ich diese Lösung suboptimal finde:

- Die Spalte "erstellt" und "erstellt von" kann ich nicht im Quickedit überschreiben..

Gibt es vielleicht eine Möglichkeit (Workflow o.ä.) Die Felder automatisch in andere kopieren zu lassen?

Ansonsten wäre das natürlich eine Möglichkeit, man kann so dann ja auch direkt von der Excel-Datei eine Liste erstellen: LINK

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.977

Erdenmann:
Die Spalte "erstellt" und "erstellt von" kann ich nicht im Quickedit überschreiben

Diese Felder kann man eigentlich gar nicht beschreiben (genau wie "Geändert" und "Geändert von"). Wenn das so einfach ginge, würde es den Sinn dieser Felder kaputtmachen... Die einzige Möglichkeit ist das Überschreiben per eigenem Code.

Erdenmann:
man kann so dann ja auch direkt von der Excel-Datei eine Liste erstellen

Das ergibt aber immer eine Custom List und meist werden dabei auch nicht alle Spaltentypen richtig gesetzt (z.B. alles in Textspalten). Wenn man z.B. Daten in eine Kontaktliste oder einen Kalender importieren möchte, geht das damit nicht.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 206

Also die ultimative Lösung wäre "Layer2 Business Data List Connector für SharePoint " oder????

Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 391

Zumindest für einen häufigeren Abgleich verschiedener externer Datenquellen mit SharePoint. Der Layer2 Business Data List Connector für SharePoint (BDLC) ist noch einfacher zu handhaben als der oben empfohlene Cloud Connector, da er direkt im SharePoint läuft. Man muss sich dann nur noch um die Verbindung zur anderen Seite kümmern:

http://www.layer2solutions.com/en/community/FAQs/BDLC/Pages/How-to-create-valid-oledb-select-statement-for-excel-data-source.aspx

MfG Frank 

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.977

Frank, möchtest Du nicht mal Deine Screenshots aktualisieren? Wir haben das Jahr 2013 ;-)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
Beiträge 391

Wir haben hier in Hamburg sogar schon 2014 ;-) 

Aber stimmt: SharePoint 2007 Screens muten irgendwie altmodisch an.

Die Produktseiten sind ja schon lange komplett auf SharePoint 2013 aktualisiert:
http://www.layer2.de/de/produkte/Seiten/SharePoint-Business-Data-List-Connector.aspx

Nur bei den vielen verschiedenen Verbindungsszenarien sind teilweise noch alte Screens. Inhaltlich bleibt es ja beim BDLC bei den wenigen, immer gleichen Feldern zum Ausfüllen. An dieser Einfachheit hat sich nichts geändert - auch wenn die Architektur im Vergleich zu 2007 "unter der Haube" (insbesondere hinsichtlich Performance) aktualisiert wurde und neue Data Provider hinzugekommen sind. 

Beste Grüße, der Frank

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.977

Frank Daske:
Wir haben hier in Hamburg sogar schon 2014 ;-)

Mannmannmann, da hast Du mich natürlich voll erwischt. Es ist einfach noch zu früh am Morgen...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
Beiträge 206

Hallo erstmal,

denke dass ich eine Lösung für mein Problem gefunden habe:

1) Kontaktliste nach Excel exportieren

2) andere Kontakte aus einer anderen Excel Liste in die exportierte kopieren.

3) diese Gesamte Excel liste danach mit SP-App "Kalkulationstabelle importieren"

hat tadellos funktioniert und kann mir den Layer2 sparen :))))

Danke für Eure Hilfen  Preslinde 

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 18.977

Preslinde:
Gesamte Excel liste danach mit SP-App "Kalkulationstabelle importieren"

Das ist jetzt aber keine echte SharePoint-Kontaktliste, die man z.B. mit Outlook verbinden kann.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (13 Elemente) | RSS