SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sharepoint Design ändern.

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 2 Geprüfte Antworten | 5 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
7 Beiträge
Marvin Voormann erstellt in 31 Okt 2012 10:16

Liebe Community,

wie kann ich mein eigenes Werbsitedesign für den Sharepoint erstellen.

Hab schon mehrfach gelesen es soll mit Powerpoint oder Online Tools machbar sein. Daraufhin habe ich mir eins der vorhandenes Designs aus dem Designkatalog runter geladen. Öffnen lässt sich dieses in Powerpoint, aber ich habe keinerlei Bearbeitungsmöglichkeiten gefunden.

Kann mir jemand ein Tool empfehlen bzw. ein Tutorial empfehlen?

Ich verwende Sharepoint 2010 bzw. den Sharepoint von Office 365 .

Gruß

Marvin

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
19.111 Beiträge

Es gibt zwei Arten das Aussehen von SharePoint zu ändern.

Es gibt die sog. Designs/Themes. Das sind thmx-Dateien, die mit PowerPoint 2010 bearbeitet werden können. Entwurf - Farben - Designfarben. Mit Designs können in SharePoint Farben und Schriftarten geändert werden.

Es gibt Gestaltungsvorlagen/Masterpages. Das sind .master-Dateien, die das grundsätzliche Layout von SharePoint bestimmen. Wenn man z.B. das Menü Websiteaktionen von links nach rechts verschieben möchte, muß man die Masterpage bearbeiten.

Beides wird meist unter dem Begriff "Branding" zusammengefaßt. Wenn Du also mehr Informationen brauchst, benutze die Suchmaschine Deiner Wahl mit den Begriffen "SharePoint 2010 Branding". Es gibt haufenweise Tutorials dazu.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
221 Beiträge

Das Design wird als .thmx gespeichert. Wenn du es öffnest, siehst du auf den Folien tatsächlich nix. Dazu musst du unter dem Reiter 'Entwurf' gehen. Hier sollte er dir jetzt unter den Designs das geöffnete Farbschema anzeigen. Das kannst du jetzt anpassen oder ein neues erstellen, das du dann wieder als thmx speichern und hochladen kannst. Eine gute Referenz, welche Farbe was im Sharepoint steuert, findest du hier:

http://blog.mindbusiness.de/blog/2011/05/04/designfarben-in-sharepoint-2010-eine-referenz/

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.111 Beiträge

Es gibt zwei Arten das Aussehen von SharePoint zu ändern.

Es gibt die sog. Designs/Themes. Das sind thmx-Dateien, die mit PowerPoint 2010 bearbeitet werden können. Entwurf - Farben - Designfarben. Mit Designs können in SharePoint Farben und Schriftarten geändert werden.

Es gibt Gestaltungsvorlagen/Masterpages. Das sind .master-Dateien, die das grundsätzliche Layout von SharePoint bestimmen. Wenn man z.B. das Menü Websiteaktionen von links nach rechts verschieben möchte, muß man die Masterpage bearbeiten.

Beides wird meist unter dem Begriff "Branding" zusammengefaßt. Wenn Du also mehr Informationen brauchst, benutze die Suchmaschine Deiner Wahl mit den Begriffen "SharePoint 2010 Branding". Es gibt haufenweise Tutorials dazu.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
221 Beiträge

Das Design wird als .thmx gespeichert. Wenn du es öffnest, siehst du auf den Folien tatsächlich nix. Dazu musst du unter dem Reiter 'Entwurf' gehen. Hier sollte er dir jetzt unter den Designs das geöffnete Farbschema anzeigen. Das kannst du jetzt anpassen oder ein neues erstellen, das du dann wieder als thmx speichern und hochladen kannst. Eine gute Referenz, welche Farbe was im Sharepoint steuert, findest du hier:

http://blog.mindbusiness.de/blog/2011/05/04/designfarben-in-sharepoint-2010-eine-referenz/

 

Ohne Rang
7 Beiträge

Vielen Dank, eure beiden Antworten haben meine Frage beantwortet!

Ohne Rang
7 Beiträge

Beim erstellen ist mir aufgefallen, dass Sharepoint die helleren und dunkleren "unter" Nuancen automatisch generiert. Kann man diese auch selbst bestimmen?

Top-10-Beitragsschreiber
19.111 Beiträge

Nein, das kann man nicht. Man muß meist ein bißchen "rumspielen", also die Farben etwas dunkler als gewünscht machen, bis dann die automatisch erzeugten Schattierungen passen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS